Samstag, 16.02.2019 - Erste Prunksitzung

Nachdem wir die Nacht von Freitag auf Samstag ordentlich durchgerockt und im Anschluss die Halle wieder auf Vordermann gebracht haben, waren wir bereit für unsere erste Prunksitzung.

Und die konnte sich - wie immer - sehen lassen. Neben wortreichen sowie wortlosen Sketchen, fantastischen Tanzdarbietungen unserer 3 Garden und der kleinen und größeren Tanzmariechen gab es ein Wiedersehen mit Captain Kirk, Mr. Spock und Dr. McCoy, die sich kurzfristig auf die Bühne gebeamt hatten. Eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit bescherte uns auch ein Treffen mit Kaiser Franz und seiner Sissi. Alle führten im Wechsel gut gelaunt durch das Programm.

Ein Urgestein und Mitbegründer des NCV, Erhard Hanauer, berichtete aus 50 Jahren NCV-Leben und schließlich durften wir uns anlässlich unseres Jubiläums auch wieder einmal an der Bauernschläue von Friedel und Ferdel erfreuen. Unser Aktiver Björn Kirsten plauderte aus dem Leben eines Mannes und sorgte damit für Erheiterung.

Direkt im Anschluss konnten wir dem ehelichen Zwiegespräch von Sonja Gedigk und Mario Hemmerlein lauschen, die sich in der Mittelverwendung ihrer Gelder (neues Auto oder doch lieber Bier) nicht einigen konnten.

Die NCV-Elferratsfrauen tanzten heuer erneut zu Schlagermusik, was die Stimmung im Saal deutlich hochkochen ließ, und  auch die "bösen Jungs" und "jungen Wilden" rundeten das Programm wie jedes Jahr mit ihren Darbietungen ab.

Dass es Leckeres zu essen und zu trinken gab, versteht sich von selbst - dafür sorgt schon unser fleißiges Team aus der Fosenachtsküche.

Am Samstag, den 23.02. gibt es diese kurzweilige Sitzung noch ein zweites Mal zu erleben. Wohl dem, der noch Karten dafür ergattern konnte ;-).

Nachstehend einige Bilder vom Samstag





Email